Jazzchanteuse
 

Über mich

Das bin ich! Kati Baumgarten, Jahrgang 1978.

Ich singe schon immer irgendwie. Früher im Kinderchor bei den Hamburger Alsterspatzen, dann immer wieder in kleineren Kammerchören oder Chorprojekten. Vor ein paar Jahren habe ich mich dann endlich aufgemacht, um meine Idee, Chansons zu singen, in die Wirklichkeit umzusetzen. In Berlin in der Chansonschule bei Arnold Krohne. Doch dann verliebte ich mich: Ich verliebte mich in die alten Jazzstandards und dann in den Jazzchanson. Jazzstandards mit deutschen Texten, eigene und angeeignete! Ich bin außerdem eine Sammlerin geworden und freue mich immer sehr, wieder eine schon längst vergessene deutsche Version eines Stücks zu finden. Bei der in Hamburg lebenden Jazzsängerin Regina Ebinal lerne ich viel über Jazz, viel über meine eigene Stimme und viel über das, was ich möchte und was mich bewegt.